Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 15.11.2019
Wo viel Worte sind, da geht’s ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.
Mit der Zunge loben wir den Herrn und Vater, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde Gottes gemacht sind. Aus #einem# Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, liebe Brüder.

Meine musikalische Laufbahn begann im Alter von 6 Jahren, am Klavier. Unterricht hatte ich viele Jahre bei Jo Gromann, Essen. Im Alter von 13 Jahren entdeckte ich für mich die Kirchenorgel. In den ersten Jahren unterichtete mich  Herr KMD Gerhard Herwig (Kantor an der Erlöserkirche, Essen).

1988 legte ich das C-Examen an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf ab. Unterstützt haben mich am Klavier: Frau KMD Rosemarie Richter (Kantorin an der Gnadenkirche, Essen), an der Orgel: Herr LKMD Wilhelm Wiedenhoff (Kantor an der Christuskirche, Essen) und Frau KMD Rosemarie Richter.

 

© 2019 Roland Geist

Please publish modules in offcanvas position.